Über uns

Über uns

Unsere aktiven Mitglieder sind Ingenieure, Architekten und Techniker, die eine zusätzliche Ausbildung als Energieberater absolviert und umfassende Erfahrung in der kommunalen Energieberatung haben.
Die Gründung der Energieagentur Unterfranken e.V. im Jahre 2006 ging mit der Vision einher, der Öffentlichkeit einen neutralen Ansprechpartner für Fragen zum Klimaschutz und Energieeffizienz zu bieten.

Themenschwerpunkte

Anbei die detaillierte Leistungsbeschreibung der Energieagentur Unterfranken (PDF-Datei, 113 kB).

linie

Vorstand

Karlheinz Paulus Dipl.-Ing. Architekt, Energieberater, 1. Vorsitzender
Arne KruftDipl.-Ing. Architekt, Energieberater, Dozent, Gutachter, 2. Vorsitzender
Christian HilleDipl.-Ing. (FH), Energieberater (HWK), Schriftführer
Pius WeisDipl.-Ing. (FH) Architekt, Energieberater und Planer, Kassenwart
Andreas MitesserDipl.-Ing., Energieberater, Beisitzer
Michael NeckermannEnergieberater, Beisitzer
Michael KohlbrecherKlimaschutzmanager des Landkreises Main-Spessart, Beisitzer

linie

Geschäftsstelle

Günther WangerDipl.-Ing. Bauingenieur, Energieberater, Projektleitung
Julia StubenrauchM. Sc. Nachhaltiges Ressourcenmanagement, Kommunikation & Nachhaltigkeit
Esther AchtermannDipl.-Ing. Architektur (FH) / Energieberaterin, Assistenz der Geschäftsführung

linie

Fachliche Beratung durch unsere Einzelmitglieder

16 Ingenieure/Techniker aus den Bereichen Umwelt- und Haustechnik, Bauwesen, Architektur und Technik.

Fachkompetenzen unserer Mitglieder (PDF-Datei, 75 KB)

Kruft, Arnewww.bdnet.info
Weis, Piuswww.weis-3pr.de
Mitesser, Andreas
Wanger, Günther
Paulus, Karlheinzwww.main-energie.de
Hille, Christianwww.ib-hille.de
Schmitt, Klauswww.haustechnikschmitt.de
Neckermann, Michaelwww.eb-n.de
Esau, Dieterwww.adites.de
Körner, Otmar
Lieberth, Günter
Holz, Stefanhttp://www.energieberatung-holz.de
Achtermann, Esther
Frauhammer, Tobias
Stubenrauch, Julia
Behringer, Johannes
Arnold, Manuel-Philipp
Fließbach-Schendzielorz, Maike
Seidel, Miriam
Memmler, Mischa
Herling, Anne
Mildenberger, Jannani
Weth, Franka

linie

Unser Leitbild: Global denken – lokal handeln!

Wir sehen enorme Wertschöpfungspotentiale durch Energieeffizienz und erneuerbare Energien sowie in der Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene. Das Potential vielerorts in Unterfranken sehen wir als Chance, jetzt die richtigen Weichen zu stellen, das Know-how der letzten Jahrzehnte optimal einzusetzen und den innovativen unterfränkischen Weg zu finden. Wir setzen uns dabei für einen hohen nachhaltigen Standard ein, der für die Umsetzung der Energiewende notwendig ist.

Wer heute die richtigen Entscheidungen trifft, ist der Gewinner von morgen:

  • Geringe Unterhaltskosten durch effizienten Gebäudebestand
  • Aktiver Klimaschutz
  • Unabhängigkeit von fossilen, begrenzten Energien
  • Regionale Wertschöpfung
  • Beschäftigung lokaler Handwerker und Ingenieure
  • Imagegewinn bei Bürgern, Investoren und im Tourismus

Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, indem wir Sie kompetent und neutral und ohne wirtschaftliche Eigeninteressen beraten.

Im Netzwerk der Energieagentur Unterfranken e.V. wird die Effizienz der kommunalen Verwaltungen im Energiebereich erhöht. Grundlagenwissen wird in die Kommunen getragen und Spezialwissen zentral vorgehalten.

Neben unserer Kernkompetenz „Energie“ verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, indem wir unser Expertennetzwerk dazu nutzen, alle relevanten Faktoren zu berücksichtigen:

 

 

 

 

Merken